Informatives für Mitreisende


1. Strom

Deutsche Stecker passen - also, kein Problem.

2. Telefon
Es gibt zahlreiche Anbieter. Laut Infos von Menschen, die schon häufiger in Russland waren, kann man SIM-Karten "an jeder Ecke" erwerben. Empfohlen wurden bisher:

MTC Der verlinkte Tarif kostet 12,90 RUB (19 cent) am Tag und beinhaltet unbegrenzten Traffic. Sim bekommt man gegen Vorlage des Reisepasses in jedem MTS-Geschäft. Tarif gilt Russland weit.

beeline Man hat verschiedene Roamingzonen (also St. Petersburg, Moskau usw.), da ist beeline am billigsten, ein Tarif mit 2 GB pro Tag kostet so 50 Rubel / Tag. Nebenbei hat beeline viele WLAN netzet auch die du dann verwenden kannst und damit noch schneller bist. In Großstädten hat man immer 70-80Mbit über LTE.

"Tele2". Kostet 350 Rubel (etwas über 4 Euro) pro Monat und man hat 30 GB Traffic, die man (fast) Russlandweit nutzen kann. Funktionierte in den Gebieten Ulyanovsk, Samara und auch in Moskau wunderbar. Ist der Traffic aufgebraucht, kann man das einfach erneuern/aufladen.

Abgeraten wurde von dem Anbieter "Megafon", da die offenbar beginnen, für einzelne Internetseiten extra zu berechnen.

Einen englischsprachigen Überblick über die Anbieter inkl. Shop findet man unter http://ruline.de/index.php

3. Zum Ein- und Nachlesen
"Glasok - Ein Reisebegleiter für Russland, von Henrike Reuther und Barbara Meißner" (momentan noch billigst auf Amazon erhältlich, wenngleich von 2007) Ein Reisebegleiter, in dem kurz über Geschichte, Land und Leute (recht neutral!) berichtet wird und es gibt thematische Vokabellisten.
Kostenlose Bestellung unter https://www.stiftung-drja.de/de/shop/Publikationen.html möglich

 

 

 

Online-Petition

Keine GEZ-ielte Kriegs-Propaganda

News

30.09.2016

Owe zur "Frontal21 Berichterstattung"

In einer beachtenswerten Feststellung hat heute Owe Schattauer auf die "Frontal21" Berichterstattung geantwortet. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Link zum Video:
Owe Schattauer auf Facebook zur "Frontal21 Berichterstattung"

Details

23.08.2016

„Druschba“: Review einer Friedensfahrt

Weitere News

 

„Druschba“: Review einer Friedensfahrt

 

 

Interview mit dem Sender PLN24.ru

 

 

einGESCHENKt.tv: Tag 09: Fahrt von Twer nach Moskau

 

 

einGESCHENKt.tv: Tag 07: Sankt Petersburg

 

 

Pressekonferenz in Moskau

 

 

Alle Videos

Sitemap